Start :: Aktionen :: Anlässlich des Internationalen Übersetzertages weiht die IU Exterior ihre Webseite in sieben Sprachen ein

Anlässlich des Internationalen Übersetzertages weiht die IU Exterior ihre Webseite in sieben Sprachen ein

„Mit der Übersetzung unseres „Fensters zur Welt“ wollen wir nicht nur die Verbindungen zwischen den Schwesterorganisationen aus den verschiedenen Herkunftsländern stärken, sondern auch die tatsächliche Vielfalt Spaniens und seiner Sprachen abbilden“, sagt die Co-Sprecherin Nerea Fernández.

Die Föderation „Vereinigte Linke im Ausland“ (IU Exterior) präsentiert an diesem Mittwoch, den 30. September, am internationalen Übersetzertag, eine neue Version ihrer Webseite in sieben Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch (die, zusammen mit der spanischen Originalversion, die Mehrheit der Sprachen, die in Ländern in denen Mitglieder leben, darstellen), sowie Katalanisch, Galizisch und Baskisch.

„Mit der Übersetzung unseres „Fensters zur Welt“ wollen wir nicht nur die Verbindungen zwischen den Schwesterorganisationen aus den verschiedenen Herkunftsländern stärken“, sagt die Co-Sprecherin Nerea Fernández, „sondern auch die tatsächliche Vielfalt Spaniens und seiner Sprachen abbilden“.

La traducción, que por el momento comprende los elementos comunes de la web, ha sido realizada por el recientemente creado Grupo de Trabajo de Traducciones de la federación, compuesto por militantes y simpatizantes residentes en países tan distantes como Alemania, Austria, Bélgica, Chile, Estados Unidos, Francia, Lituania, Reino Unido o Rusia, además de con la colaboración de compañeras de Ezker Anitza-IU. Este grupo será el encargado, a partir de ahora, de traducir las notas de prensa publicadas en un futuro a las lenguas que sean pertinentes, según el interés de la información publicada.

„Wir von der IU Exterior laden alle Mitglieder und UnterstützerInnen in die Arbeitsgruppe ein, die mit anderen Sprachen beitragen wollen oder uns bei den vorhandenen Übersetzungen helfen wollen“, ermutigt der Co-Sprecher der Föderation Eduardo Velázquez. Dafür können sie an diese E-Mail-Adresse schreiben: exterior.comunicacion@izquierdaunida.org.

Über die IU Exterior

Die Föderation „Vereinigte Linke im Ausland“ entstand im April 2017, um die spanischen Auswanderer politisch zu mobilisieren, und um ihren Forderungen eine Stimme zu verleihen. Derzeitig zählen wir regelmäßig stattfindenden Versammlungen in Brüssel, in Belgien; Berlin und Frankfurt, in Deutschland; Luxemburg; Zürich, in der Schweiz; Lyon und Toulouse, in Frankreich; und Buenos Aires, in Argentinien. Außerdem existiert die Globale Versammlung, an der die weltweit verstreuten Mitglieder ohne Lokalversammlung teilhaben können.

de_DEDeutsch
es_ESCastellano en_GBEnglish (UK) fr_FRFrançais gl_ESGalego euEuskara caCatalà de_DEDeutsch